Am 17.01.2017 absolvierten die ersten 8 Mitglieder der FF Schiltern im Zuge der Atemschutztauglichkeitsuntersuchung neu den Finnen-Test.

 

Alle 5 Stationen, wie zum Beispiel über- und unterkriechen von Hindernissen, einen LKW-Reifen 3 Meter weit schlagen oder 90 Treppenstufen überwinden, wurden von den Mitgliedern gemeistert.

 

Weitere Bilder finden Sie in der GALERIE!

Letzte Einsätze

15.01.2018  Technischer Einsatz  in Schiltern  Fahrzeugbergung
15.01.2018  Technischer Einsatz  in L7027  Baum über Straße
10.11.2017  Technischer Einsatz  in L7028  Fahrzeugbergungen im Zuge der Waldviertel Rallye

Neueste Beiträge

UWZ