Die diesjährige Übung des Unterabschnittes Schiltern fand am 24.03.2017 in Schiltern statt.

 

Übungsannahme war, dass im Weinkeller Groll ein Brand ausgebrochen ist und 4 Personen im stark verrauchten Gebäude vermisst werden. Zusätzlich dazu kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Kellergasse – Abzweigung Richtung Setz mit einer verletzten jedoch befreiten und 2 eingeklemmten Personen. Eine besondere Herausforderung war die begrenzte und schwierige Zufahrt zum Brandobjekt.

Insgesamt nahmen rund 60 MitgliederInnen der Feuerwehren Lengenfeld, Mittelberg, Reith, Langenlois und Schiltern an der Übung teil.

 

Weitere Bilder finden Sie in der GALERIE!

Letzte Einsätze

15.01.2018  Technischer Einsatz  in Schiltern  Fahrzeugbergung
15.01.2018  Technischer Einsatz  in L7027  Baum über Straße
10.11.2017  Technischer Einsatz  in L7028  Fahrzeugbergungen im Zuge der Waldviertel Rallye

Neueste Beiträge

UWZ