Action Day 2017

Geschrieben von Andrea Steinschaden.

 

 

Am 15. August 2017 hat der 1. Action Day der Freiweilligen Feuerwehr Schiltern statt gefunden. Ziel dieses Tages war es ein bisschen Nachwuchswerbung zu betreiben sowie der Bevölkerung von Schiltern die Tätigkeiten der Feuerwehr und  wertvolle Informationen näher zu bringen.

Der erste Teil des Programms widmete sich den Kindern, welche 4 verschiedene Stationen besuchen konnten. Dazu gehörte ein Informationsstand, Gerätekunde am Rüst, Zielspritzen mit Kübelspritzen und eine Fahrt mit dem Tanklöschfahrzeug.

Im zweiten Teil des Programms wurde durch einen Atemschutztrupp ein Innenangriff vorgeführt. Die Mitglieder der FF veranschaulichten die Schwierigkeiten eines Innenangriffs mit Atemschutz. Im Anschluss wurde den Besuchern die Gefahren eine Fettbrandes präsentiert und die richtige Art diesen zu löschen besprochen.

 

Insgesamt fand die Veranstaltung großen Anklang bei den Bewohnerinnen und Bewohnern von Schiltern.

 

Herzlichen Dank für den Besuch und das große Interesse.

 

 

Weitere Bilder finden Sie in der GALERIE!